Willkommen im Entrée des Zirkus Orlando

20 Jahre Zirkus Orlando... hier erfahren Sie mehr!... zum Feier-Feuer-Video!... zur aktuellen Galerie!
Dieses Video hat je nach Internetverbindung eine Ladezeit von mehreren Minuten. Also einfach nur Geduld!

Liebe/r Besucher/-in,

bestimmt wirkt es etwas merkwürdig wenn sie lesen: "Zirkussport im TV Hackenberg 1891 e.V., Artistenfamilien, "Ogi,Ogi,Ogi" oder Trapez-Training in der Sporthalle." Wie passt ein fast 120 Jahre alter Turnverein und der Zirkus Orlando zusammen? Was ist das überhaupt für ein Zirkus, ohne Zelt und Tiere? Haben die überhaupt einen Zirkusdirektor? Was ist denn ein Anleitertreffen oder eine Vollversammlung?

Tja, es gibt auf dieser Homepage viel zu entdecken ... und um bei der Wahrheit zu bleiben "Auch nach 20 Jahren ist es immer noch ein Experiment!"

Den Ursprung bildet eine sozialpädagogische Maßnahme der Stadt Bergneustadt mit ihren Sozialarbeitern – das Team Gitta Esch und Michael Zwinge. Jungen und Mädchen, die in den Ferien zu Hause bleiben, sollten ein paar unbeschwerte und erholsame Tage erleben – die Stadtranderholung.

1992 erlebte das Team den Kinderzirkus der Gesamtschule Holweide und das war der Auslöser: die Artisten vermittelten eine Bewegungsfreude und hatten Ausstrahlung und Witz. Das steckte an und weckte bei allen den Ehrgeiz "Das können wir auch!"

Die ersten Jahre waren geprägt von Neugier, Ausprobieren und vor den Eltern, Geschwistern, Oma und Opa eine Vorstellung geben. Schon bald war der Saal der BGS Hackenberg rappelvoll und alle freuten sich auf das nächste Jahr, auf neue Herausforderungen, Training und Abenteuer im Gespensterwald. Natürlich mußte ein Name her und die Kinder gaben sich den Namen "Zirkus Orlando".

Das Projekt wuchs, sprach sich herum und das BGS-Team brauchte Helfer und fand sie leicht ... denn die helfenden Eltern fanden sich in ihren Kindern wieder! Wer wollte als Kind nicht einmal in einer Manege stehen, ein Kunstück zeigen, sich verbeugen und den Applaus als Lohn mitnehmen. Der Zirkus Orlando wurde bekannt und bald gab es Auftritte: beim Stadtteilfest, dem Weltkindertag oder in der Schule, im Kindergarten und Altenheim. Es machte allen einen Riesenspaß und jeder war und ist auch heute noch bereit ein Wochenende zu opfern, oder schnell nach Schule oder Arbeit in seine Artisten oder Anleiterrolle zu schlüpfen (Anleiter/-in waren am Anfang die erwachsenen Trainer oder Übungsleiter, die selbst nie Artist/-in gewesen sind und sich alles aus Büchern oder Filmen erworben und ausprobiert haben). Sie gaben Anregungen und "Anleitungen", die Kinder haben eigentlich alles immer selbst gelernt, spielerisch ...

Spiel ist die Tür

Spiel ist die Tür zum Herzen,
das vergessene Schlupfloch zum Paradies.

Spiel ist Prüfstein des Glücks,
Ernstfall unserer Träume und Ideale.

Spiel ist Sich-selbst-genug-sein,
Vergessen können und Loslassen.

Spiel ist die Unmöglichkeit zu Leben,
die Hoffnung, die man sieht.

Spiel ist die vorweggenommene Erfüllung,
ist Freiheit inmitten der Sklaverei .

Im Spiel falle ich in den Schoß der Welt.
Verfasser unbekannt

Der Zirkus Orlando hat sich eine Tür aufgemacht und ist in eine faszinierende Welt der Phantasie, der Gemeinschaft und unbegrenzten Möglichkeiten eingetreten und ist immer noch dabei sie immer wieder neu zu entdecken! Denn auch im 18. Jahr sind 80 Jungen und Mädchen, Jugendliche junge und junggebliebene Erwachsene mit dabei und nicht wenige seit der ersten Minute ...

Der TV Hackenberg 1891 e.V. bietet dem Zirkus Orlando eine Heimat und Seelenverwandschaft, denn die Freude an der Bewegung, der Teamgeist (sich selbst und anderen zu vertrauen) und das Bedürfnis nach Herausforderungen stellen ein gemeinsame Basis.

Entdecken sie die Welt des Zirkus – Willkommen beim Zirkus Orlando – Zirkussport im TV Hackenberg 1891 e.V.